top of page
  • AutorenbildAnne

Unser Ahorn Canada AD - VIDEO

Das Herzstück unserer Wochenend-Auszeiten ist selbstverständlich unser Wohnmobil. Unseren Canada AD nennen wir "Kara". Wir schreiben den Namen wegen unseres Nummernschildes mit "K" (KA RA ****). In der ursprünglichen Form "Cara" bedeutet der Namen soviel wie "die Liebste". Und das passt doch ganz gut zu unserem rollenden Zuhause. :-)


In unserem Wohnmobil gibt es (bei Dinetten-Umbau) bis zu sechs Schlafplätze, wir brauchen davon nur vier: Im Alkoven schlafen unsere beiden Kinder und wir Eltern übernachten im hinteren Bereich im Doppelbett. Wir finden es besonders toll, dass wir NICHTS umbauen müssen und wir gleich nach dem Parken übernachten oder eine kleine Mittagsruhe auf einem Rastplatz einlegen können.


Die Küche ist sehr geräumig für ein Wohnmobil - wir wollten auf die Arbeitsfläche sowie die Anzahl der Schränke nicht mehr verzichten! :-) Im Bad haben wir eine Thetford-Toilette sowie eine separate Dusche.


Gemütlich und persönlicher gemacht haben wir es uns durch Wandtattoos, farblich passende Lichterketten sowie selbstgenähte Vorhänge und Kissen im Essbereich.



Der Canada AE ist auf Renault Master- Basis gebaut und unsere Kara hat ein 170 PS Automatik-Getriebe.


Wir stellen euch unsere Kara in einem ausführlichen Video vor. Hier könnt ihr auch einmal in alle Schränke schauen und sehen, wie wir alles untergebracht haben.


Schaut euch das Video an. :-)








445 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page